Katholischer Gemeindeverbundes Aller-Ohre, St. Christophorus

  Pfarrei Aktuelles Wir Kontakt Patronat Wallfahrt Sitemap Impressum

Gottesdienste
Kirche vor Ort






100 Jahre Kirchenchor Althaldensleben

Der Kirchenchor Althaldensleben im Bischöflichen Amt/Bistum Magdeburg ist eine lebendige Gemeinschaft innerhalb unserer Pfarrgemeinde. Mit der musikalischen Gestaltungen von Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen trägt er zur Feierlichkeit unserer Gemeindegottesdienste bei und gibt so dem Kirchenjahr Klang und Farbe. Der Kirchenchor wurde am 4. November 1910 gegründet. Der erste Dirigent war Alfons Sayle. Ein eifriger Förderer des Kirchenchores war damals Pfarrer Hoene. Im Jahr 1960 übernahm Otto Herrmann die Chorleitung. In Pfarrer Graskämper hatte der Kirchenchor und die Kirchenmusik einen lieben Freund und Förderer. 1966 wurde das Amt des Chorleiters und Organisten an Georg Heinze übertragen, der gleich seine ganze Kraft und Kenntnisse in den Dienst der großen Aufgabe stellte. Freund und Förderer des Kirchengesanges war Pfarrer Winkel.

Der Kirchenchor probt von September bis Juni mittwochs von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr im katholischen Pfarrheim Althaldensleben.

Der Kirchenchor Althaldensleben ist Mitglied im Diözesancäcilienverband. Der DCV repräsentiert die Sängerinnen und Sänger, die sich in den kirchenmusikalischen Gruppen der Gemeinden unseres Bistums engagieren. Der Diözesancäcilienverband bietet seit 1979 Kirchenchortage an, bei denen auch unser Chor regelmäßig mitwirkt. Dort ist nicht nur das gemeinsame Singen von Wichtigkeit, sondern auch die Begegnung der Sängerinnen und Sänger.
Darüber hinaus treffen wir uns regelmäßig mit allen Chören des DCV am ersten Septembersonntag bei der Bistumswallfahrt auf der Huysburg. Und vielleicht sieht man den einen oder anderen wieder bei einer Pilger- und Kulturfahrt, die der Diözesancäcilienverband seit 1992 für seine Mitglieder anbietet.
In der Festmesse am 24.10.2010 anlässlich des 100 jährigen Bestehens des Kirchenchores Althaldensleben verlieh Diakon Bernhard Zülicke vom Diözesanverband Magdeburg dem Chor die Palestrina-Medaille. Die Pressemeldung finden Sie


Chorleiter Georg Heinze mit den aktiven Sängern im Jahr 2010 und Diakon Bernhard Zülicke.
Hier geht es zu den » P R E S S E S T I M M E N zum 100 jährigen Chorjubiläum.

Wann war unser Chor wo?

 1979  1. Kirchenchortag in Magdeburg
 06. Juni 1980  900 Jahre St. Norbert in Magdeburg
 1984  2. Kirchenchortag in Halle
 11. Juni 1988  3. Kirchenchortag in Magdeburg
 25. Mai 1991  4. Kirchenchortag in Halle
 1992  Erste Fahrt des DCV nach Rom
 1993  5. Kirchenchortag in Dessau
 1994  Zweite Fahrt des DCV nach Lourdes
 1995  6. Kirchenchortag in Magdeburg
 1996  Dritte Fahrt des DCV in die Türkei „Auf den Spuren des Apostel Paulus“
 14. Juli 1997  7. Kirchenchortag in Halle
1998  Vierte Fahrt des DCV nach Norditalien „Auf den Spuren der Kirchenlehrer und großer Heiliger“
27. Juni 1999  8. Kirchenchortag in Dessau
2000  Fünfte Pilgerfahrt des DCV zum „Heiligen Jahr nach Rom“
2001  9. Kirchenchortag in Magdeburg
2002  Sechste Pilgerfahrt des DCV nach Malta
24. Mai 2003  10. Kirchenchortag in St. Sebastian, Magdeburg
2004  Siebte Pilgerfahrt des DCV nach Österreich
12. Mai 2005  11. Kirchenchortag in Dessau
2006 Achte Pilgerfahrt des DCV vom 12. bis 19. Mai 2006 nach Flandern.
12. Mai 2007  12. Kirchenchortag in Dessau
2008  Neunte Pilgerfahrt des DCV  „Auf den Spuren des Apostel Paulus durch Griechenland“
16. Mai 2009  13. Kirchenchortag in St. Marien, Magdeburg-Sudenburg
2010  Zehnte Pilgerfahrt des DCV „Rund um den Bodensee"
6. April 2011  14. Kirchenchortag in St. Franziskus, Halle
2012  Elfte Pilgerfahrt des DCV „Südengland – zu großen Heiligen, eindrucksvollen Kathedralen und herrlichen Gärten und Schlössern“
Patronat
Chronik
Gemeindeleben
Förderverein
Kirchenchor
Kolpingsfamilie
Seniorengruppe