Pfarrei Aktuelles Wir Kontakt Patronat Wallfahrt Sitemap Impressum  

Wahl 2008

Nach oben
Gottesdienste
Kirche vor Ort
Unser Team
Gremien
Gruppen
Einrichtungen
Gemeindebrief
Pressearchiv
Wahlen 2008
Wahlen 2012
Wahlen 2016

"Kirche wählen!"

Am 14. und 15.06.2008 wurden in den Gemeinden unseres Gemeindeverbundes Aller-Ohre St. Christophorus die Gemeindeverbundsräte und Kirchenvorstände gewählt.

Gewählte Mitglieder

 Wahlkreis

Kirchenvorstand Gemeindeverbundsrat
Althaldensleben, St. Johannes Baptist Gratzke, Joachim
Herzig, Frank
Stadolka, Peter
Bertram, Regina
Dunkel, Markus
Heinze, Georg
Eichenbarleben, St. Benedikt Palme, Walter
Schick, Ilona
-
-
Groß Ammensleben, St. Peter und Paul Albrecht, Stefan
Müller, Norbert
Kosan, Stefan
Löderbusch, Michael
Haldensleben, St. Liborius/Calvörde, Heilig Kreuz Gaertig, Johannes
Horst, Gabriel
Richter, Sabine
Fiedler, Clemens
Schiffer, Beatrix
Siegmund, Ingeborg
Weferlingen, St. Josef & St. Theresia v.K. Jesu Kather, Markus
Lange, Bernward
Schlüter, Regina
Schwalbe, Patricia
Wolmirstedt, St. Josef Bonke, Paul
Schmeier, Matthias
Wolniczak, Jürgen
Bednorz, Jürgen
Dobrowolny, Gudrun
Hesse, Alfons

 

Zu wählende Mitglieder

 Wahlkreis

Katholikenzahl

GVR KV
Althaldensleben, St. Johannes Baptist

über 500 Katholiken

3 3
Eichenbarleben, St. Benedikt

weniger als 500 Katholiken

2 2
Groß Ammensleben, St. Peter und Paul

weniger als 500 Katholiken

2 2
Haldensleben, St. Liborius /Calvörde, Heilig Kreuz

über 500 Katholiken

3 3
Weferlingen, St. Josef & St. Theresia vom Kinde Jesu

weniger als 500 Katholiken

2 2
Wolmirstedt, St. Josef

über 500 Katholiken

3 3
  • Wahlkreise
    Die Wahl erfolgt entsprechend den Pfarrgemeinden in Wahlkreisen.
    • Zum Wahlkreis Althaldensleben, St. Johannes Baptist gehören die politischen Gemeinden:
      Althaldensleben, Ackendorf, Berbertal, Brumby, Emden, Groß Santersleben, Hundisburg, Nordgermersleben, Rottmersleben, Schackensleben, Tundersleben und Wedringen.
    • Zum Wahlkreis Eichenbarleben, St. Benedikt gehören die politischen Gemeinden:
      Eichenbarleben, Bornstedt, Drackentedt, Hermsdorf, Hohenwarsleben, Irxleben, Mammendorf und Ochtmersleben.
    • Zum Wahlkreis Groß Ammensleben, St. Peter und Paul gehören die politischen Gemeinden:
      Groß Ammensleben, Dahlenwarsleben, Ebendorf, Gersdorf, Gutenswegen, Jersleben, Klein Ammensleben, Meseberg, Meitzendorf, Samswegen/Bleiche und Vahldorf.
    • Zum Wahlkreis Haldensleben, St. Liborius/Calvörde, Heilig Kreuz gehören die politischen Gemeinden:
      Haldensleben, Bülstringen, Dorst, Hillersleben, Neuenhofe, Satuelle, Süplingen und Uthmöden.
      Calvörde, Berenbrock, Böddensell, Etingen, Klüden, Lössewitz, Mannhausen, Roxförde, Velsdorf, Wegenstedt, Wieglitz und Zobbenitz.
    • Zum Wahlkreis Weferlingen, St. Josef & St. Theresia v. K. Jesu gehören die politischen Gemeinden:
      Weferlingen, Altenhausen, Behnsdorf, Belsdorf, Bregenstedt, Döhren, Eickendorf, Eschenrode, Everingen, Flechtingen/Hilgesdorf, Hasselburg/Lemsell, Hödingen, Hörsingen, Ivenrode/Bischofswald, Klinze, Ribbensdorf, Schwanefeld, Seggerde, Siestedt/Graui, Walbeck
    • Zum Wahlkreis Wolmirstedt, St. Josef gehören die politischen Gemeinden:
      Wolmirstedt, Angern, Burgstall, Colbitz, Cröchern, Dolle, Farsleben, Glindenberg, Heinrichsberg, Lindhorst, Loitsche, Rogätz, Sandbeiendorf, Schricke, Wenddorf, Zielitz.